• Pflaster & und Terrassenbeläge

    Pflaster- und Terrassenbeläge

Pflaster- & Terrassenbeläge

Pflaster – und Terrassenplatten spiegeln die Vorlieben der Zeit, wecken Wünsche und regen zum Träumen an. Die aktuellen Kollektionen aus Stein, Beton, Holz und Keramik in unterschiedlichsten Systemen, Formaten, Farben und Oberflächen begeistern einen jeden Gartenfreund.

Also gar keine Frage.... Wenn’s um die Auswahl und die Lieferung der richtigen Pflaster- und Terrassenbeläge geht, dann brauchen Sie in jedem Fall einen kompetenten und leistungsfähigen Partner. Einen, der sich auskennt. Einen, der Sie schnell und zuverlässig mit den von Ihnen benötigten Pflaster- und Terrassenbelägen beliefert. – Ja. Und als solcher stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Mit unserer umfassenden Beratungskompetenz. Mit unserem ebenso breiten wie tiefen Lagersortiment. Mit unserer engen Verbindung zum Fachhandwerk.

Wenn´s um Pflaster- und Terrassenbeläge geht, dann sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Sprechen Sie uns an!

PERSÖNLICHE BERATUNG ANFORDERN

Der Klassiker – Terrassenplatten aus Beton

Bei Terrassen aus Betonplatten gibt es heute eine riesige Auswahl an verschiedenen Größen, Farben und Beschichtungen. Eine große Auswahl daraus finden Sie in unser Garten Ausstellung [mein-garten.]. Und Anfassen ist hier ausdrücklich erwünscht! Schließlich wollen Sie doch bestimmt gern auch einmal Barfuß auf Ihrer neuen Terrasse laufen und dabei einfach nur wohl fühlen. Und dabei ist die Haptik ebenso wichtig wie die Optik. Deshalb haben wir in unseren Themen-Gärten zahllose Ideen zum Anschauen und Anfassen für Sie. Dazu finden Sie noch weitere hilfreiche Inspirationen finden Sie in unserer Digitalen Ausstellung – in der SICHT BAR. Um Ihnen bei all‘ den Möglichkeiten die „Qual der Wahl“ zu nehmen, haben wir mit unseren exklusiven X-line Serien bereits eine attraktive Vorauswahl für Sie getroffen. Bei der Auswahl unserer X-line Produkte gehen wir immer mit größter Sorgfalt vor. Dabei legen wir besonderen Wert auf bewährte Qualität, ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis und eine kurzfristige Verfügbarkeit. Stöbern Sie hier doch schon einmal durch unsere exklusiven X-line Terrassenplatten.

Als besonderer Vorteil der Beton-Terrassenplatten ist der günstige Unterbau zu nennen. Meist genügt ein stabilisiertes Sand- oder Splittbett. Hier kann häufig auch ein bereits vorhandenes Bett wieder verwendet werden. Eine besondere Aufwertung erfährt Ihre Terrasse auch durch Licht im Garten. Wichtig hierbei: Denken Sie im Vorfeld an das Verlegen der Kabel. Dann gewinnen Sie für „Kleines Geld“ ein „Großes Mehr“ an Emotion für Ihre Terrasse.  

Unsere Fachberater helfen Ihnen gerne bei der Auswahl Ihrer Terrassenplatten aus Beton und erklären Ihnen die Vor- und Nachteile der Beschichtungen. Und auch wenn’s um das passende Licht-Ambiente geht, sind sie selbstverständlich für Sie da.

Keramikplatten – Voll im Trend

Keramikplatten sind aktuell voll im Trend. Sie bieten sich als leichtere Alternative zu Betonplatten an und werden deshalb auch häufig auf Balkonen verwendet. Zudem sind sie oft günstiger im Vergleich zu Natursteinprodukten. Dabei bringen sie eine ebenso große Auswahl an verschiedenen Größen, Farben und Strukturen mit sich.

Bei der Auswahl Ihrer Keramikplatten sollten Sie auf die Rutschfestigkeit achten. Schließlich wollen Sie auch an Regentagen und bei Schneefall Unfälle auf Ihrer neuen Terrasse vermeiden. Auch die Witterungsbeständigkeit muss vor dem Kauf abgestimmt werden. Dabei kommt es weniger auf die Keramikplatte selbst an, sondern mehr auf den dazu passenden Unterbau und dessen korrekte Erstellung. Je nach Art und Stärke der Keramikplatte ist auch eine andere Art des Aufbaus erforderlich – entweder auf Splitt oder auf Drainbeton. Gut zu wissen Übrigens: An unser Beton-Tankstelle BETON2GO erhalten Sie auch verschiedene Sorten Drainage-Beton aus ausblühunempfindlicheren Trasszement. – Schnell, einfach und preiswert einfach. Auf Kopfdruck. Schon Kleinstmengen ab 200 Liter. Auch Samstags.

Die Keramikplatte selbst sollte eine geringe Porosität haben. Denn umso weniger durchdringbar die Keramikplatte ist, desto besser ist sie vor starker Verschmutzung wie etwa durch Fett oder Rotwein geschützt. Apropos Rotwein… Der wunderbare Rotwein an dem lauschigen Spätsommer-Abend auf der neuen Terrasse entfaltet sein eigentliches Bukett erst mit dem richtigen Licht im Garten.

Bei allen Fragen stehen unsere Fachberater Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung und geben Ihnen hilfreiche Tipps. Auf Basis des persönlichen Beratungsgespräches erstellen wir Ihnen gerne das passende Angebot mit allen benötigten Materialien.
 
In unserem Stein & Keramik Katalog finden Sie vorab bereits online reichlich Inspiration. Wir freuen  uns über einen persönlichen Besuch.

Individuellen Beratungstermin anfordern

Natur Pur – Holzterrassen

Wenn Sie Ihre Terrasse mit Holz gestalten, dann holen Sie sich definitiv ein Stück Natur in den Garten. Terrassendielen aus Sibirischer Lärche und aus Bangkirai gehören dabei wohl zu den beiden bekanntesten Hölzern, die hierzulande auf der Terrasse zu finden sind. Die Sibirische Lärche überzeugt dabei durch ihr Preis- Leistungsverhältnis und durch ihre warme helle Optik. Bei Trassendielen aus sibirische Lärche stehen viele Oberflächen-Profile zur Wahl, die gleichzeitig rutschhemmend wirken.

Bangkirai überzeugt mit seiner eleganten und hochwertigen dunkelbraunen Farbe. Durch eine regelmäßige Pflege lässt sich diese auch sehr lange halten und macht viel Freude. Es ist durch die hohe Dichte ein sehr schweres und damit robustes Material und eignet sich ideal für eine langlebige Terrasse. Eine besondere Eigenschaft ist die Resistenz gegen Pilzbefall und Insekten. Aufgrund dieser natürlichen Holzeigenschaft zählt die Bangkirai-Diele nach wie vor zu den beliebtesten Holz-Terrassendielen in unseren Gärten. Gerade bei Bangkirai gibt es jedoch sehr unterschiedliche Qualtäten am Markt. Vergleichen Sie hier keinesfalls Äpfel mit Birnen. Setzen hier unbedingt auf kompetente und persönliche Beratung. Als erfahrener Holzfachhandel stehen wir Ihnen da in jedem Fall kompetent zur Seite.

In unserer Ausstellung [mein-garten.] finden Sie auch eine Vielzahl weiterer Holzarten wie Douglasie, Kiefer, Garapa, u.v.a. m. Wir zeigen Ihnen unterschiedliche Profile und unterschiedliche Befestigungssysteme. Vor allem aber: Wir erläutern Ihnen gerne auch die qualitativen Unterschiede der unterschiedlichen Produkte. Auf diese Weise helfen wir Ihnen, dass Sie ganz einfach und sicher das passende Holzdeck für Ihre Terrasse finden. Und nicht nur das. Bei uns finden Sie auch alle Produkte und Materialien, mit denen Sie Ihre neue Holzterrasse in Szene setzen können. Von der Trockenmauer aus Naturstein über die Palisade aus Beton bis zur indirekten Beleuchtung mit einem Niedervolt Lichtsystem. Und auch dabei stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

WPC & BPC – Die andere Terrassendiele

In den letzten Jahren hat eine vermeintlich neue Art der Terrassendiele zunehmend Einzug in unser Gärten gehalten. Die Terrassendiele aus WPC oder aus BPC. Dabei ist diese Diele gar nicht so neu. Das Produkt ist aber erst seit einigen Jahren erst wirklich ausgereift. Somit sprechen wir besser von einer „anderen Art“ der Terrassendiele.

Ziel der Produktentwicklung war es, eine Terrassendiele zu schaffen, die annähernd die Optik von Holz hat, der aber gleichzeitig die unerwünschten Eigenschaften des Holzes fehlen – eine Diele mit edler Holzoptik, die zugleich formstabil, splitterfrei und vor allem pflegeleicht und langlebig ist. Dieses große Ziel hat man heute mit den modernen WPC- und BPC-Dielen weitestgehend erreicht. Nichts ist perfekt und auch die Ansprüche und Geschmäcker eines jeden Terrassenfreundes an Optik und Qualität sind sehr unterschiedlich. So wird sich der absolute Holz-Fan wohlmöglich niemals für „die andere Terrassendiele“ begeistern können. Während der andere Terrassen-Liebhaber sich einfach glücklich schätzt ein pflegeleichtes und langlebiges Terrassendeck in seinem Garten zu haben. Am Ende ist es damit wohl eher eine Frage der Philosophie.

Was ist nun eigentlich WPC? Und was ist BPC?

Der Begriff WPC steht für Wood-Plastic-Composite. Es handelt sich hier also um einen Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff. Der Begriff BPC steht für Bamboo-Polymer-Composite. Der im WPC vorhandene Holzfaseranteil wird hier durch Bambusfasern ersetzt. Bambus ist ein schnell nachwachsender Rohstoff. Von daher argumentieren die Hersteller von BPC-Produkten, dass ihre Diele die umweltfreundlichere und nachhaltig produzierte Diele sei. Wir trauen uns hier keine abschließende Bewertung zu. Am Ende ist auch das wohl eine philosophische Frage.

Hochwertige Terrassendielen aus WPC und aus BPC sind heute definitiv pflegeleicht und langlebig. Sie brauchen nicht regelmäßig geölt werden. Dennoch sollten auch sie natürlich gelegentlich mit Wasser, ggf. auch mit Bürste oder besser noch ganz einfach mit unserem Terrassendielen-Reiniger „Multiclean 350“ gesäubert werden. Und auch diese Dielen verschmähen die regelmäßige Pflege mit unserem „Xpert WPC-Imprägnierung“ nicht. Die WPC- und BPC-Dielen sind natürlich splitterfrei. Und das insbesondere für Harthölzer typische „Schüsseln“ und „Verwinden“ kennen sie nicht. Sie sind damit auch definitiv formstabiler als Terrassendielen aus Holz.

Und wie bei den Dielen aus Holz gibt es auch bei den WPC- und BPC-Dielen erhebliche Qualitätsunterschiede. Wichtig ist deshalb auch hier: Lassen Sie sich kompetent beraten. Nehmen Sie die Dielen persönlich in Augenschein. Fühlen Sie die Unterschiede. Machen Sie sich Ihren persönlichen Eindruck. Wir stehen Ihnen mit kompetenter und ehrlicher Beratung zur Seite. – Mit unserer Hilfe treffen Sie die richtigen Entscheidungen.

PFLASTER- & TERRASSENBELÄGE KAUFEN

Egal was in Sachen Pflaster- und Terrassenbeläge bei Ihnen ansteht und welche Materialien Sie dafür benötigen. Egal ob …

    • Pflasterklinker oder Betonpflaster
    • Terrassenplatten aus Beton Keramik oder Naturstein
    • Terrassendiele aus Holz, WPC, Bambus oder anderen Naturprodukten
    • Drainagebeton als Unterbau für keramische Terrassenplatten
    • Unterkonstruktion für Terrassendielen
    • Blockstufen aus Beton oder Naturstein
    • Schrauben und Befestigungsmaterialien für Terrassendielen  
    • Hof- und Terrassen-Entwässerung
    • Trockenmauern, Hang- oder Randbefestigung
    • Reinigungs- und Pflegemittel
    • Hilfsmittel für die Reinigung und Pflege von Terrassen 

 … bei uns finden Sie die richtigen Produkte für Ihr Projekt. Eine Vielzahl davon können Sie vor Ort in unserer Ausstellung [mein-garten.] anschauen, anfassen und erleben. Mit unserer digitalen „SICHT BAR“ helfen wir Ihnen, die richtigen Entscheidungen für Ihr Projekt zu treffen. Dabei erwartet Sie in jedem Fall eine kompetente produkt- und sortimentsübergreifende Beratung durch unsere Fachverkäufer. Auf diese Weise erhalten Sie garantiert die passende Lösung für Ihr individuelles Projekt in Sachen Pflaster oder Terrassenbeläge. So kaufen Sie Pflaster und Terrassenbeläge heute.

... UND WAS SIE DAZU NOCH BEACHTEN SOLLTEN

Die Entscheidung wo und auf welchem Wege Sie Ihre Pflaster- & Terrassenbeläge einkaufen, die können wir Ihnen nicht abnehmen. Und sicherlich, Sie können Ihre Pflaster- & Terrassenbeläge am Ende dann natürlich auch bei einem der so vermeintlich großen und starken Konzern-Unternehmen kaufen. Online oder stationär. Nur… Einen wichtigen Aspekt sollten Sie bei Ihrer Entscheidung definitiv nicht außer Acht lassen: In der Regel kaufen Sie Ihre Pflaster- & Terrassenbeläge am Besten bei einem mittelständischen Unternehmen hier vor Ort. - Kaufen auch Sie also nach Möglichkeit bei einem Unternehmen, das hier vor Ort Arbeitsplätze schafft, ausbildet und jungen Menschen eine Perspektive schafft. Bei einem Unternehmen, das sich hier in der Region auf vielfältige Weise engagiert. Aus der Region für die Region. Bauen Sie mit einem Unternehmen, das hier vor Ort seine Steuern zahlt. Bauen Sie auf ein Unternehmen aus Ihrer Region – aus dem Oldenburger Münsterland.
 
Leistungsstark & Preiswert
 
Das Preis-Leistungs-Verhältnis muss dabei natürlich für Sie stimmen. Selbstverständlich. - Und da brauchen wir uns keineswegs verstecken. Als bauXpert Gr.Beilage sind wir nicht nur genauso leistungsstark und genauso preiswert wie die auf den ersten Blick so attraktiven überregionalen Groß-Unternehmen. Nein. Unterm Strich sind wir sogar besser. Denn wir sind persönlich für Sie da. Wir stehen Ihnen mit unserer Erfahrung direkt zur Seite. Die vermeintlich fehlende Größe kompensieren wir durch unser einzigartiges Partner-Netzwerk aus.
 
    • bauXpert
    • EUROBAUSTOFF
    • Zentrallager
 
Qualität. Service. Preis. Unsere Leistung ist messbar. - Dafür stehen wir.  
 
Wenn's um Pflaster- & Terrassenbeläge geht, dann sind wir der richtige Partner für Sie.
 
Fordern Sie uns. Wir können das.

Sie planen eine neue Terrasse?

Unsere Mitarbeiter der Abteilung GaLaBau stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Egal ob Sie schon konkrete Pläne haben oder auf der Suche nach Inspiration sind, wir beraten Sie fachkundig und kompetent.

Kommen Sie gern vorbei oder vereinbaren einen Termin. Wir beraten Sie gern!

Ihre Ansprechpartner:

Jörn Becker
04441/942-160
j.becker[at]­h-gr-beilage.­de

Nadine Berger
04441/942-175
n.berger[at]­h-gr-beilage.­de

Julia Feldhaus
04441/942-170
j.feldhaus[at]­h-gr-beilage.­de

Aloys Meyer
04441/942-180
al.meyer[at]­h-gr-beilage.­de

Video-Anleitung

In unseren Video-Anleitungen können Sie ganz einfach sehen, welches Material Sie für Ihr Projekt benötigen und wie Sie es richtig verarbeiten. Schritt für Schritt. Für unterschiedliche Themen, ganz unabhängig von Marken und Produkten. Einfach und anschaulich. Dazu noch jede Menge Tipps und Tricks.

Naturstein verlegen ...so geht das.

Ihre kompakte Anleitung zum Thema "Naturstein verlegen". Hier erfahren Sie alles über das benötigte Material und über die Voraussetzungen der Verlegung.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.