Presse

Wer engagiert ist, wer aktiv ist und wer etwas unternimmt, über den gibt es auch immer etwas zu erzählen.
Wer ein Profil hat, wer für eine Idee steht und wer etwas zu sagen hat, über den kann man auch etwas berichten.

So finden Sie an dieser Stelle Presse-Berichte über unser Unternehmen und können sich einen ersten Eindruck darüber machen, wie wir „ticken“, was uns bewegt und was wir bewegen.

                        

Arbeits- und Berufsschuhe: Cool, schick, sicher

Im Handwerk, aber auch in vielen anderen Branchen weiß man, wie wichtig das richtige Schuhwerk ist. Arbeitsschuhe müssen perfekt sitzen, schließlich werden sie rund 2000 Stunden im Jahr getragen.

So mancher Arbeitsunfall hat dank der richtigen Schuhe weniger dramatische Folgen. Wem schon einmal ein Hammer auf den Fuß gefallen ist, der weiß die Vorteile des Sicherheitsschuhs zu schätzen. Wer viel laufen muss, freut sich über metallfreie Sicherheitsschuhe, die leicht wie eine Feder, und trotzdem extrem stabil sind. Auch langfristig sind hochwertige, gut passende Arbeitsschuhe Gold wert, denn mit passender Einlage und dämpfenden Sohlenkern schützen sie vor Rückenschmerzen und Gelenkschäden.

HIER WEITERLESEN

Quelle: Om-Online.de - Juni 2021

Schöner wohnen mit Sonne

Ob große oder kleine Fenster, Bad, Wohnzimmer, Wintergarten oder Dachfenster – das Plissee macht immer eine gute Figur und sorgt im Sommer für ein angenehmes Klima, indem es perfekt vor direkter Sonneneinstrahlung schützt. Heiner gr. Beilage, Geschäftsführer des traditionsreichen Holz- und Baustoffhandels Gr. Beilage in Vechta, ist überzeugt: „Plissees haben Gardinen den Rang abgelaufen. Die Vorteile sind nicht zu toppen.“

HIER WEITERLESEN

Quelle: Om-Online.de - Juni 2021

BERATUNGSQUALITÄT AUF EINEM NEUEN LEVEL

Wenn es um Bauen, Modernisieren und Verschönern geht, ist bauXpert Gr. Beilage in Vechta unbestritten der Inspirationsgeber in der Region. In seinen großzügigen und modernen Ausstellungen [mein-haus.], [mein-raum.] und [mein-garten.] bietet der Holzund Baufachhandel den Bauherren und Modernisierern im Oldenburger Münsterland jede Menge kreative Ideen zum Anschauen, Anfassen und Erleben. bauXpert Gr. Beilage setzt damit ein klares Zeichen für den stationären Handel.

PROMENADE-Interview mit Heiner und Peter gr. Beilage,
Geschäftsführer von bauXpert Gr. Beilage in Vechta

HIER WEITERLESEN

Oder lesen Sie den Artikel in der OM-Online: HIER WEITERLESEN

Quelle: Promenade- April 2021

Das Garagentor als Gefahrenquelle

Unmodern und wenig komfortabel – es gibt viele Gründe, das alte Garagentor auszutauschen. Den wichtigsten Grund haben viele Menschen nicht im Fokus: Alte Garagentore weisen oft Sicherheitsmängel auf.

Heiner gr. Beilage, Geschäftsführer des traditionsreichen Holz- und Baustoffhandels bauXpert Gr. Beilage in Vechta, kennt die Macken alter Garagentore. „Die Tore sind abgenutzt, die Technik veraltet. So ein Tor kann einem im schlimmsten Fall buchstäblich auf den Kopf fallen. Das birgt ein nicht kalkulierbares Unfallrisiko.“ Kunden mit älteren Garagentoren empfiehlt er, regelmäßig eine Prüfung durch einen Fachmann vornehmen zu lassen.

HIER WEITERLESEN

Quelle: OM-Online.de - 16. April 2021

Doppelter Gewinn: Ein neuer Traum-Fußboden

Aufräumen, verschönern, renovieren – im Landkreis Vechta herrscht in Häusern und Wohnungen Aufbruchstimmung. Denn wenn wir schon viel Zeit zuhause verbringen, wollen wir es auch schön haben.

Schon ein frischer Anstrich kann viel bewirken. Noch mehr Einfluss auf die Raumwirkung hat ein neuer Bodenbelag. Holzfußboden oder Designfußboden, ein heller Farbton oder eine gemütliche Maserung – die Auswahl an Material und Farben ist enorm. Der Holz- und Baustoffhandel bauXpert Gr. Beilage aus Vechta bietet mit einem neuen digitalen Beratungstool eine tolle Unterstützung bei der Wahl des richtigen Fußbodens. Ein echter Gewinn in Sachen Beratung. Doch damit nicht genug: Der Holz- und Baustoffhandel verlost über dieses neue Tool unter allen, die jetzt auf der Suche nach einem neuen Traumboden sind, je 1 Mal 10, 15 und 20 Quadratmeter des favorisierten Fußbodens.

HIER WEITERLESEN

Quelle: OM-Online.de - 22. März 2021

Wandfarbentrends: Alles, außer Weiß!

Neues Jahr, neuer Anstrich: Das Frühjahr rückt näher - und so mancher plant, Wohnzimmer, Küche, Kinderzimmer oder Bad neu zu streichen. Doch welche Farbe nehme ich?

iele Wohnräume sind weiß gestrichen. Keine gute Idee, sagen Experten, die sich mit der Psychologie von Farben auskennen. Denn Weiß ist eigentlich gar keine Farbe. Weiße Wände wirken blass, schlimmstenfalls kalt, auf jeden Fall aber langweilig und wenig inspirierend. Selbst in Kliniken und Arztpraxen werden Wände inzwischen farbig gestaltet.

HIER WEITERLESEN

Quelle: OM-Online.de - 25. Februar 2021

Baustoffhändler will Kunden über das Internet ins Geschäft holen

Das Vechtaer Unternehmen bauXpert Gr. Beilage nutzt mit „Sicht Bar“ multimediale Darstellungsmöglichkeiten. Für die Firma ist das Online-Werkzeug eine digitale Erweiterung der Verkaufsräume.

Welcher Boden wirkt in meinem Wohnzimmer am besten? Harmoniert ein Muster mit der restlichen Einrichtung? Um Fragen wie diese zu beantworten, wurde den Kunden des Vechtaer Baustoffhändlers bauXpert Gr. Beilage bislang Vorstellungsvermögen abverlangt. Nun können diese die Darstellungsmöglichkeiten der „Sicht Bar“ nutzen. Mit dem neuen Ausstellungstool, das über die Webseite des Unternehmens aufgerufen werden kann, sollen Kunden ihre erste Auswahl für einen neuen Bodenbelag direkt von der Couch aus treffen können – und das unter Einbeziehung der eigenen Räume.

HIER WEITERLESEN

Quelle: OM-Online.de - 10. Dezember 2020

Azubis finden leicht gemacht: Die Muppet-Show in Vechta

Eine Filmemacherin, die abhebt, Baustoffhändler, die das Tanzbein schwingen und ein Mitarbeiter, der Musik komponiert - das sind die Zutaten für ein witziges Video, das zur Ausbildung animieren soll.

Demografischer Wandel, Konkurrenz zu anderen, vermeintlich attraktivere Berufsgruppen und der Trend zum Studium – es gibt viele Gründe für die zunehmend schwieriger werdende Suche nach passenden Auszubildenden im Bauwesen. Mit dieser Entwicklung kann man hadern – oder einfach mal kreativ werden und etwas ausprobieren. So wie der Holz- und Baustoffhandel bauXpert Gr. Beilage aus Vechta.

HIER WEITERLESEN

Quelle: OM-Online.de - 19. Oktober 2020

Ausbildung: Bauhandwerk hat Zukunft

Wer Anfang August eine Ausbildung zum Zimmerer, Maurer oder Tischler begonnen hat, hat alles richtig gemacht. Im Bauhandwerk winken gute Zukunftsaussichten.

Anton Schomaker hat gerade seine Ausbildung zum Zimmerer in der Firma Fritz Kathe Holzbau in Vechta begonnen. „Nach einem Praktikum konnte ich den Vertrag unterschreiben“, erzählt der 21-Jährige. Auf die Ausbildung freut er sich. „Ich hab schon im Praktikum gesehen, wie es läuft. Die Arbeit macht Spaß, das Team ist super.“ Gespannt sei er auf die Berufsschule: „Findet der Unterricht ganz normal statt? Gibt es Online-Unterricht?“ Anton ist klar, dass in Corona-Zeiten einiges anders läuft. Gleichwohl ist er sich sicher, eine gute Entscheidung getroffen zu haben. „Ich wollte nach dem Abitur etwas Handfestes machen. Das ist genau richtig für mich.“

HIER WEITERLESEN

Quelle: OM-Online.de - 17. August 2020

Mit der MOIN VECHTA-Karte bares Geld sparen

Echt lukrativ. Echt flexibel. Echt lokal. bauXpert Gr. Beilage schafft eine echte Möglichkeit, lokales Business zu fördern.

Kauf lokal und spare dabei. Das klingt verlockend. Ist es auch. Und noch verlockender ist es, wenn gleich doppelt gespart werden kann. Eine überaus lukrative und flexible Möglichkeit hat dafür jetzt der Holz-  & Baufachhandel bauXpert Gr. Beilage in Vechta geschaffen. Das neue Bauzeit Konto X für private Kunden.

Das Bauzeit Konto X ermöglicht dem Kunden Punkte auf der „Vechta punktet - Karte“ des Stadtmarketingvereins MOIN VECHTA zu sammeln und diese jederzeit flexibel bei vielen MOIN VECHTA – Partnern einzulösen.

HIER WEITERLESEN

Quelle: OM-Online.de - 22. Juni 2020

Daniel Ahlers freut sich über den Gesamtsieg

Das große Rasta-Tippspiel von bauXpert Gr. Beilage und der OV bereitete den Aktiven wieder viel Freude..

Hinter Basketball-Bundesligist Rasta Vechta liegt eine denkwürdige Saison. Die Kreisstädter sorgten bei ihrem Debüt auf europäischer Bühne in der Champions League für mächtig Furore und verpassten nur knapp das Achtelfinale, in der nationalen Liga war das Team von Coach Pedro Calles auf Platz sechs voll auf Kurs Playoffs, ehe die Corona-Pandemie zu einer mehrmonatigen Saisonunterbrechung führte. Mit Platz neun beim BBL-Finalturnier in München endete die Spielzeit 2019/2020 für Rasta. Ein äußerst erfreuliches Nachspiel hatte die Saison nun für Daniel Ahlers aus Vechta. Der 44-Jährige gewann unter seinem Nickname „Woody_Nds“ das große Rasta-Tippspiel von bauXpert Gr. Beilage und der OV.

HIER WEITERLESEN

Quelle: OM-Online.de - 27. Juni 2020

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Auf unserer Website nutzen wir Dienste von Dienstleistern aus Drittländern, insbesondere den USA. Zudem nutzen wir das Analyse-Tool Google Analytics sowie Google Ads Conversion-Tracking. Ferner haben wir YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden. Für all diese Dienste gibt es aus unserer Sicht keine adäquaten Alternative in der EU. Wir weisen darauf hin, dass Google ein US-Unternehmen ist und die USA kein sicheres Drittland im Sinne des EU-Datenschutzrechts ist.

US-Unternehmen sind dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener informiert werden oder dagegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z.B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeit(en) keinen Einfluss.

Als Nutzer erteilen Sie mit dem Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ in Kenntnis des nicht angemessenen Datenschutzniveaus Ihre Einwilligung nach Art. 49 Abs. 1 a) DSGVO. Dies gilt dann auch für alle weiteren vorstehend genannten bzw. von Ihnen freigegebenen Anwendungen auf unserer Website, Ihre Wahl wird mit einem Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier. Sie sind zur Erteilung einer Einwilligung nicht verpflichtet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit und grundlos uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Für den Fall, dass Sie uns Ihre Einwilligung nicht erteilen bzw. widerrufen, weisen wir darauf hin, dass die Nutzung der Website nur eingeschränkt möglich ist.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.