• Bild 1

  • Bild 2

  • Bild 3

EUROBAUSTOFF

Die EUROBAUSTOFF ist eine Kooperation von über 500 mittelständischen Holz-und Baufachhändlern. Wir sind Gesellschafter dieser Kooperation und vereinen in diesem Verbund zusammen mit den anderen Gesellschaftern und der Kooperations-Zentrale mehr als die Hälfte des gesamten Fachhandelsumsatzes für Holz, Baustoffe und Fliesen in Deutschland auf uns.

Die EUROBAUSTOFF ist 2004 durch den Zusammenschluss der Kooperationen "Interbaustoff" und "Interpares-Mobau" entstanden. Mit rund 40.000 Mitarbeitern (darunter 3.300 Azubis) an mittlerweile über 1.400 Standorten in Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich , den Niederlanden, der Schweiz, Liechtenstein und Luxemburg erwirtschaftete unser Fachhandels-Verbund 2012 einen Außen-Umsatz von über 12,5 Mrd EUR. Damit verfügen wir in der Gruppe nicht nur über ein erhebliches Marktvolumen, sondern auch über eine entsprechende

Marktmacht auf der Beschaffungs-Seite. Von dieser Größe profitieren in erster Linie unsere Kunden. 

Über die EUROBAUSTOFF steht uns ein vernetztes Beschaffungs-Management zur Verfügung, das weltweiten, nationalen, regionalen und lokalen Einkauf je nach Erfordernissen kombiniert. Sie steht uns aber auch mit umfassenden Dienst- und Beratungsleistungen zur Seite.

Das Leistungspektrum der Kooperations-Zentrale umfasst für uns heute die Bausteine

- Beschaffung
- Spezialisierung
- Betreuung / Vertrieb
- Logistik
- Planung
- Marketing / Werbung
- Aus- und Weiterbildung
- Finanzdienstleistungen
- IT + Kommunikation

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir uns auch selbst in die Koorperations-Arbeit einbringen. Dabei sind wir schwerpunktmäßig dort engagiert, wo wir selbst besondere Kern-Kompetenzen mitbringen und diese in der gemeinsamen Arbeit zum Nutzen unserer Kunden noch weiter ausbauen können. 

                 

Zurück zur Übersicht

Innerhalb der EUROBAUSTOFF sind wir:

Mitglied der Fachgruppe HOLZ

Mitglied der Fachgruppe GALABAU

Kompetenzpartner MODERNISIERUNG